The Job

  • Du bist unsere zentrale Schnittstelle zwischen Artist, Management, Marketing und Promotion und verantwortest den reibungslosen Ablauf unserer Release-Kampagnen
  •  In enger Kooperation mit Künstler*in und internen Stakeholdern definierst du hierzu das taktische Vorgehen sowie die operative Umsetzung und unterstützt die einzelnen beteiligten Teams durch deine Koordination und Steuerung
  •  Du wählst relevante Datenquellen im Hinblick auf Zielgruppe, Verkäufe, Performance-Entwicklung aus, analysierst diese, kommunizierst entsprechend und passt insbesondere auch das operative Handling der Kampagne an
  • Hierfür hast du auch die Kontrolle und Verantwortung für das zugeteilte Budget
  • Weiterhin unterstützt du den Head of ASD sowie unsere A&R Manager hinsichtlich Kalkulationen, Vertragsverhandlung und begleitest insgesamt den Signings-Prozess aus administrativer Perspektive

Qualifications

  • Du hast eine Leidenschaft für Hip Hop/Rap, das Musikbusiness und Du hast bereits Erfahrung in einer ähnlichen Rolle gesammelt
  • Du bist stark in der Organisation und Umsetzung mehrerer dynamischer Projekte, steuerst diese effizient, souverän und transparent
  • Du arbeitest gerne faktenbasiert und ziehst Datenanalysen zur weiteren Bestimmung deines Vorgehens heran 
  • Du verfügst über ein gewisses Verhandlungs- und Argumentationsgeschick; du passt deine Kommunikation spielerisch an verschiedene Ziel- und Interessensgruppen an, bleibst jederzeit ein/e positiver und fairer Ansprechpartner/Ansprechpartnerin im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichen und künstlerischen Interessen
  • Du willst gestalten und nicht verwalten; du willst mit deinem Boutique-Team schnell Ergebnisse liefern und sehen 
  • Du sprichst verhandlungssicheres Englisch und Deutsch

 

Additional Information

Das bieten wir Dir:

  • Work-Life-Balance: Gestalte flexibel deine Arbeitszeit und profitiere von einem anpassungsfähigen Arbeitsmodell, aus Office und Remotework. Zudem bekommst du bei uns 30 Urlaubstage und kannst zusätzlich 4 Wochen im Jahr Workation beantragen
  • Soziales Engagement: wir akzeptieren Dich wie Du bist: setze Dich innerhalb der Company für ein faires und tolerantes Miteinander als auch für eine ökologisch und sozial nachhaltige Gesellschaft ein
  • Unser Miteinander: Wir legen großen Wert auf ein offenes Miteinander und kombinieren gute Arbeit mit Spaß. Unser tägliches Miteinander basiert auf unseren Werten: Respekt, Fairness und Transparenz.
  • Entwicklungsmöglichkeiten: Durch spannende Aufgaben und viel Gestaltungsspielraum bieten sich für dich vielfältige und langfristige Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem wachsenden und internationalen Unternehmen. Wir unterstützen die Entwicklung durch jährliche Entwicklungsgespräche, kostenfreie E-Learning Lösungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheit am Arbeitsplatz: Sowohl deine Physische als auch Mentale Gesundheit ist uns wichtig. Neben der Möglichkeit dich mit der vergünstigen Urban Sports Mitgliedschaft in verschiedensten Sportarten auszupowern, bieten wir in Zusammenarbeit mit Eutelmed und Fürstenberg private Online und On–Site Sessions mit professionellen Psychologen an
  • Teamspirit: Wir arbeiten eng und motiviert an gemeinsamen Zielen und wachsen täglich über uns hinaus Werde Teil einer dynamischen Company die noch viel in der Musikindustrie bewegen möchte!

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittstermins!
Gleiche Chancen für alle: Bei Believe wird Vielfalt und Inklusion großgeschrieben, denn das sind für uns die Voraussetzungen für eine Kultur, die die besten Talente anzieht und letztendlich zur Verwirklichung unserer Vision führt.

Die Förderung von Vielfalt und Inklusion beginnt mit der Einstellung – daher diskriminieren wir nicht aufgrund von Religion, nationaler Herkunft, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand oder anderen Aspekten. Wir befürworten Vielfalt in all ihren Formen als einen unserer Grundwerte für Teamarbeit.
Wir stellen ausdrücklich niemanden ein, der dies nicht respektiert, und ermutigen Personen aus LGBTQIA+ und anderen unterrepräsentierten Gruppen, sich zu bewerben.

PS: Falls das interessant klingt, dann bewirbt dich einfach! Verschiedene Studien haben ergeben, dass sich durchschnittlich mehr Männer auf einen Job bewerben, wenn sie 60 % der Erwartungen erfüllen. Wobei Frauen / nicht-binär, sich auf einen Job bewerben, nur wenn sie eine höhere Prozentzahl der Erwartungen erfüllen. Also wenn du dir nicht sicher bist, ob du die richtige Person für den Job bist, dann bewirbt dich einfach und lass uns dich kennenlernen und sehen, was du mitbringst. Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!

This site is registered on wpml.org as a development site.